Fantastische Reiche - Der verfluchte Schatz (Erweiterung)
(Q4-2021)

Während sich die Reiche auf weitere Auseinandersetzungen vorbereiten, ist etwas Neues angekommen um die Machtverhältnisse zu verändern. Ein Schatz mit uralten Artefakten wurde entdeckt, die so mächtig sind, dass jedes einzelne den Verlauf einer Schlacht verändern kann. Allerdings ist jedes Artefakt mit einem Fluch belegt, der auf jeden fällt, der töricht oder gierig genug ist, seine Macht zu benutzen.

Zwischenzeitlich haben die Bewohner der Reiche begonnen, große Burgen, Verliese und mit Untoten gefüllte Krypten zu errichten, um ihre Länder zu stärken. Und von jenseits der Welt der Sterblichen haben sogar die Outsider begonnen, sich von ihren eigenen Sphären aus in den Kampf einzumischen ...

Der Verfluchte Schatz ist eine Erweiterung zu Fantastische Reiche und besteht aus zwei Teilen, die dem Grundspiel entweder einzeln oder zusammen hinzugefügt werden können: Karten mit verfluchten Gegenständen, die einen eigenen Stapel bilden und drei neue Kartenfarben, die neue Strukturen und Bewohner repräsentieren und zum Kartenstapel des Grundspiels hinzugefügt werden.

Komplexität: Familienspiel
Spieler: 2-6
Alter: Ab 10
Dauer: 20 Min.
UVP: 12,90€

Was macht das Spiel besonders / Warum erscheint es bei Strohmann Games:

Die Erweiterung fügt dem Grundspiel noch weitere spannende Elemente hinzu:
Die neuen Kartenfarben sorgen für noch mehr Abwechslung und Möglichkeiten, ohne das den einfachen Basisregeln etwas hinzugefügt wird. 
Die verfluchten Gegenstände sind ein komplett neues Spielelement, dass sich harmonisch ins Gesamtspiel einfügt.